News

Januar 2016

Behälter-/Rohrinspektionen

mtl bietet mit 2 mobilen Kamerasystemen jetzt die visuelle Überprüfung von Behältern und Rohrleitungen.

Zur Innenbesichtigung von Behältern und in Rohrleitungen kommen unsere mobilen Spezialkameras zum Einsatz. Die Behälterkamera hat eine eingebaute Hochleistungsbeleuchtung und bei einer Arbeitslänge von bis zu 15 m ist sie mit 40x optischem Zoom, Schwenk-Neige-Funktion ausgestattet. 

Rohrinspektionen für Rohre mit Durchmesser von 80 bis 1000 mm lassen sich mit der Rohrkamera durchführen. Die Kamera verfügt über einen endlos rotierenden 360° Kamerakopf mit 10fach optischem Zoom, bestückt mit zwei Kameras mit LED Beleuchtung (Seitblick und Frontblick). Die max. Arbeitslänge beträgt 30 m.

An nicht zugänglichen Stellen kann die Prüfung über Endoskope, Videoendoskope oder Spiegel durchgeführt werden.